Schlagwort-Archive: Garten

Gruftwandeln …, wo Göttingens einst scharfsinnigster Denker begraben liegt

IMG_2794

Eines der beiden Mausoleen auf dem  Bartholomäus-Friedhof in Göttingen


Als ich letzthin via Twitter über die @kulturfritzen auf das Thema #Gruftwandeln aufmerksam wurde, fiel mir sofort wieder ein kleiner Friedhof ein, der bis vor kurzem noch, scheinbar vergessen, still vor sich hin verrottete – und das, obwohl einige, ja vielleicht sogar DER wichtigste Denker, die im 18. Jh, in der altehrwürdigen Universitätsstadt gelebt und gewirkt habe, hier begraben liegen. Weiterlesen

Monet und die Insel Mainau

Monet und die Insel Mainau

IMG_3351 (2)Nein, Monet war nie auf der Insel Mainau, zumindest ist mir davon nichts bekannt. Aber ich war in der wundervollen Ausstellung „Monet und die Geburt des Impressionismus“, die derzeit im Städel-Museum in Frankfurt am Main gezeigt wird, und kurz danach auf der Insel Mainau. – Ich glaube, Claude Monet hätte es auf der Mainau auch gefallen.